Schlagwort-Archiv: Penisvergrosserung

Penisvergrößerung durch Pillen möglich?

Ist eine Vergrößerung des Penis durch Pillen möglich? Diese Frage ist generell mit „ja“ zu beantworten! Die Vergrößerung des Penis in Länge und Dicke durch die Einnahme von Penisvergrößerungspillen, z.B. VIMAX, kann ausschließlich über die Vergrößerung der Penis-Schwellkörper erfolgen. Und wie können die Schwellkörper vergrößert werden? Indem der Blutzufluss in den Penis verstärkt wird und das Penisgewebe dazu angeregt wird, mehr Blut in sich zu bewahren. Es gibt eine Vielzahl von natürlichen Penisvergrößerungspillen, z.B. VIMAX, die alle nach diesem Prinzip funktionieren. Doch die Zusammensetzung dieser Pillen variiert nach den verwendeten natürlichen Wirkstoffen und auch nach deren Dosierung. So wie jeder Mensch unterschiedlich ist, ist auch sein Körper ganz individuell und damit sein Reaktionsumfang auf die zu sich genommene Penisvergrößerungspille, z.B. Prosolution. Der eine reagiert schnell auf die eine Pille, der andere auf die gleiche Pille nur langsam. Der eine  hat bei der einen Pille den gewünschten Peniszuwachs, der andere ist bei der gleichen Pille mit dem Ergebnis unzufrieden. Das zeigt, dass jeder Mann seine ganz „eigene“ Penisvergrößerungspille, z.B. SizePro Ultra,  finden muss, die zu ihm passt und ihm das gewünschte Ergebnis liefert. Und noch was: Bitte Geduld! Natürliche Penisvergrößerungpillen, z.B. VigRX, brauchen Zeit, um ihre Wirkung im Körper zu entfalten… ein Zeitraum von 2 bis 3 Monaten mit einer täglichen Einnahme der empfohlenen Dosierung muss laut allen Herstellern unbedingt eingehalten werden, um das erreichte Ergebnis letztlich beurteilen zu können!

Was ist Jelqing?

Jelqing ist wohl eine der bekanntesten Methoden für einen Mann, der seinen Penis vergrößern möchte. Um diese Übung durchführen zu können sollte das männliche Glied im halberigierten Zustand sein. Das heißt in der Aufrichtung bei ca. 60, oder auch 80 Prozent. Manche Männer mögen das Problem haben, dass es nicht bei dem halb erigiert sein bleiben wird, hier sollte der Mann sich dann zunächst einmal richtig erregen, damit er danach die Übung durchführen kann. Voll erigiert darf die Übung aufgrund des zu starken Drucks nicht ausgeführt werden. Je nach dem wie sich der Mann wohler fühlt kann er entweder mit, oder ohne Gleitgel beginnen.

Viele berichten, dass es mit einem Gel wesentlich angenehmer sei. Man sollte keine Bodylotion nutzen, da sie zu schnell in die Haut einzieht. Viele Gleitgels wirken fördernd auf die Durchblutung, dies kann beim Jelqing nur helfen. Zunächst einmal muss der Penis erwärmt werden, hierzu eignen sich warme Wickel. Dann sollte sich der Mann bequem hinsetzen und das Gleitgel auftragen. Nun kommt der Ok Griff, das heißt der Mann formt mit Daumen und Zeigefinger das Ok Zeichen und legt diesen geformten Ring an den Ansatz vom Glied an. Mit diesem Griff muss nun mit einem hohen Druck die Finger Richtung  Eichel geführt werden, während man sich mit der anderen Hand zeitgleich fertig für den nächsten Griff am Penisansatz. Wird die Eichel praller ist die Übung richtig ausgeführt. Anfänger sollten mit 10 Minuten starten und können sich dann später bei 15 oder auch 20 Minuten einpendeln.

Übungen zur Penisvergrößerung

vigrx-oel-impotenz
Original VigRX Oil aus den USA für härtere, stärkere Erektionen

Modifizierung und Stärkung ist bei verschiedenen Körperteilen möglich, so auch beim Penis. Es gibt verschiedene Übungen zur Penisvergrößerung, welche das Glied dicker machen und ebenfalls im positiven Sinne etwas an der Länge verändern können. Zunächst einmal kommt wie bei normalem Sport auch, das Aufwärmen. Das Gewebe muss gut durchblutet sein und so ist es angebracht, die Übungen nach dem Baden, oder Duschen zu machen. Außerdem kann man auch einen Waschlappen nehmen, ihn in heißes Wasser tunken und ihn dann um den Penis des Mannes legen. Die Hauptsache ist die Wärme, je mehr desto besser, jedoch sollte man sich in keinem Fall verbrennen, da dies eher kontraproduktiv wäre. Dieses Aufwärmen kann man sowohl vorher, als auch nach den Übungen problemlos durchführen. Zwischendurch hilft es sicherlich das Glied ein wenig zu Dehnen, zu kneten und vorsichtig zu massieren, damit die Durchblutung weiter funktioniert. Die wenigsten wissen, dass das männliche Glied im inneren des Körpers durch Bänder gehalten wird.Zieht man regelmäßig daran und übt einen gewissen Druck auf sie aus, kann der Penis auf die Dauer verlängert werden. Die Hüllen, des Schwellkörpers werden gedehnt, es kann dabei zu kleineren Rissen kommen, die wenn sie verheilen neues Gewebe bilden können, auch hierdurch soll der Penis verlängert werden können. Das mag sich eher nach Schmerzen anhören, jedoch passiert so etwas dem Körper eines Bodybuilders ständig und dieser merkt es kaum.

cellucor-no3-damafri-banner_PRODUKT_animiert
NO3 Black Chrome NO-Booster für extremen, langanhaltenden Pump & Muskelaubau

 

Natürlich gibt es auch Nahrungsergänzungsmittel, die hier helfen können. So lustig diese Probleme für viele klingen mögen, für den Betroffenen ist es nicht nur peinlich, sondern auch nicht gut fürs Selbstbewusstsein. Daher gibt es die Übungen zur Penisvergrößerung.

0400_vimax_freigestellt
VIMAX aus Canada – zusammen mit NO3 Black Chrome mehr Muskeln und ein größerer Penis