Kategorie-Archiv: Allgemein

Penisvergrößerung durch Pillen möglich?

Ist eine Vergrößerung des Penis durch Pillen möglich? Diese Frage ist generell mit „ja“ zu beantworten! Die Vergrößerung des Penis in Länge und Dicke durch die Einnahme von Penisvergrößerungspillen, z.B. VIMAX, kann ausschließlich über die Vergrößerung der Penis-Schwellkörper erfolgen. Und wie können die Schwellkörper vergrößert werden? Indem der Blutzufluss in den Penis verstärkt wird und das Penisgewebe dazu angeregt wird, mehr Blut in sich zu bewahren. Es gibt eine Vielzahl von natürlichen Penisvergrößerungspillen, z.B. VIMAX, die alle nach diesem Prinzip funktionieren. Doch die Zusammensetzung dieser Pillen variiert nach den verwendeten natürlichen Wirkstoffen und auch nach deren Dosierung. So wie jeder Mensch unterschiedlich ist, ist auch sein Körper ganz individuell und damit sein Reaktionsumfang auf die zu sich genommene Penisvergrößerungspille, z.B. Prosolution. Der eine reagiert schnell auf die eine Pille, der andere auf die gleiche Pille nur langsam. Der eine  hat bei der einen Pille den gewünschten Peniszuwachs, der andere ist bei der gleichen Pille mit dem Ergebnis unzufrieden. Das zeigt, dass jeder Mann seine ganz „eigene“ Penisvergrößerungspille, z.B. SizePro Ultra,  finden muss, die zu ihm passt und ihm das gewünschte Ergebnis liefert. Und noch was: Bitte Geduld! Natürliche Penisvergrößerungpillen, z.B. VigRX, brauchen Zeit, um ihre Wirkung im Körper zu entfalten… ein Zeitraum von 2 bis 3 Monaten mit einer täglichen Einnahme der empfohlenen Dosierung muss laut allen Herstellern unbedingt eingehalten werden, um das erreichte Ergebnis letztlich beurteilen zu können!

Neues natürliches Potenzmittel YesToSex

Seit kurzem gibt es YesToSex, ein 100% natürliches Potenzmittel, rein pflanzlich, basierend auf Extrakten von Tongkat Ali (übersetzt: „Stock des Ali“!) und verschiedenen Kräutern aus der Traditionellen Chinesischen Medizin, die schon seit Jahrtausenden für Ihre potenzfördernde Wirkung bekannt sind. YesToSex wird nur bei Bedarf eingenommen und wirkt auf körperlicher und geistiger Ebene. Dies ist wichtig, denn Impotenz fängt oft im Kopf an, will sagen durch Stress, Versagensängste, usw…. Neben seiner positiven Wirkung bei Impotenz / erektiler Dysfunktion, bewirkt es einen energetischen Ausgleich von Yin und Yang, fördert die Nierenfunktion und wirkt vorzeitiger Alterung entgegen. Alles in allem also sehr wünschenswerte Effekte und das alles in einer Potenzpille

Och wie niedlich

So was ist wohl das letzte was ein Mann hören möchte, wenn eine Frau zum ersten Mal seine Männlichkeit erblickt. Eher ist doch erwünscht, dass es die Frau erregt und eine tolle Nacht zusammen verbracht wird. Was aber, wenn der Mann bereits im Vorfeld denkt, dass sein Penis zu klein sein könnte? Diese Unsicherheit überträgt sich automatisch auf die Dame, die sich darüber natürlich Gedanken macht und somit ist die ganze erotische Anspannung einem unentspannten Beieinandersein gewichen. Doch wie soll der Mann diese Gedanken beiseite schieben? Am besten funktioniert dies, indem er sich zum einen klar macht, dass es nicht auf die Größe ankommt, zum anderen jedoch, wenn dies nicht wirklich hilft:

Den Penis verlängern muss nicht immer gleich eine Operation nach sich ziehen. Zumal dabei lediglich die Bänder durchtrennt werden, dadurch rutscht der Penis ein wenig aus dem Körper heraus und wird dann noch gestreckt, damit sich bewusst Narbengewebe bildet. Dies kann unmöglich die erste Wahl sein, zumal es eigentlich nur um die Durchblutung geht, die gefördert werden muss. Dies kann unter anderem durch Training erreicht werden und welchem Mann kann so ein Training nicht gefallen? Um nachzuhelfen kann der Mann noch Pillen nehmen, die ebenfalls anregend und fördernd für die Durchblutung sind. Beides in Kombination wird den Penis verlängern. Offene Gespräche mit der Freundin oder Frau sind ebenfalls ratsam, da sie ja am Training nicht unbedingt unbeteiligt sein muss. Auf diese Weise überwindet der Mann auch seine Unsicherheit, die ihm früher oder später die ganze Lust nimmt.